Leisure market manager mit Schwerpunkt Deutschschweiz bei TGV Lyria

Machen Sie was Grosses. Bewegen Sie mit uns die Schweiz als Leisure market manager mit Schwerpunkt Deutschschweiz bei TGV Lyria (m/w)

Bern/ Work Smart, ab sofort oder nach Vereinbarung, 100%

Darauf können Sie sich freuen.

Das Hauptmerkmal von TGV Lyria ist ihre französisch-schweizerische DNA, die sich die besten Eigenschaften aus beiden Ländern zu eigen macht, um für die Kund:innen einen qualitativ hochstehenden Service zu bieten. In einem multikulturellen und agilen Umfeld tragen Sie zu einer wesentlichen Entwicklung des Verkehrs und des Umsatzes in der Zielgruppe Freizeitkunden bei. Sie sind wachsam gegenüber Marktentwicklungen, insbesondere was Veränderungen im Reiseverhalten anbelangt, und sind in der Lage, Einflussmöglichkeiten zu identifizieren, die der Kundenbindung und Erschliessung neuer Zielgruppen dienen. 

Das können Sie bewegen.

  • Sie bearbeiten das Freizeitsegment, insbesondere die definierten Zielgruppen, mit taktischen und spezifischen Angeboten. Bei Bedarf unterstützen Sie punktuell den Bereich B2B.
  • Sie realisieren strategische Partnerschaften und Aktionspläne mit den im Markt relevanten Akteuren.
  • Sie sind Hauptansprechpartner für die Entwicklung der Vertriebssysteme der beiden Muttergesellschaften SBB und SNCF. Bei Bedarf eruieren und schlagen Sie entsprechende Korrekturmassnahmen vor.
  • Sie überwachen die Umsatzentwicklung und Zielvorgaben mit Reportings. Sie unterbreiten Vorschläge bezüglich Akquisition neuer Kanäle, insbesondere von Online Travel Agencies (OTA). 
  • Sie unterstützen mit Ihren deutschen Sprachkenntnissen und Ihrem Einfühlungsvermögen für die deutschschweizerische Kultur die Umsetzung von Kommunikationsplänen für die Segmente Freizeit und bei Bedarf Corporate. 

Das bringen Sie mit.

  • Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse des wirtschaftlichen und kulturellen Umfelds der deutschsprachigen Schweiz und sind mit den lokalen Geschäftspraktiken bestens vertraut.
  • Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie verfügen über sehr gute Französisch- und Englischkenntnisse.
  • Sie interessieren sich für ökologische Themen und nachhaltige Mobilität. Sie besitzen eine Ausbildung im Bereich Marketing, digitales Marketing, Verkauf oder Vertrieb. Erfahrung im Mobilitätssektor ist von Vorteil.
  • Sie sind flexibel, anpassungsfähig und in der Lage, sich in einem bikulturellen Umfeld weiterzuentwickeln.
  • Mit Ihren redaktionellen und mündlichen Kommunikationsqualitäten vermögen Sie zu überzeugen und zu verhandeln. Dabei pflegen Sie eine auf Kompromisse und Konsens ausgerichtete Kultur. Sie unterbreiten Vorschläge und sind bereit, die Initiative zu ergreifen, um Zielvorgaben zu erreichen.
  • Ihre analytische und vernetzte Vorgehensweise erlaubt es Ihnen, kunden- und ergebnisorientiert zu arbeiten. Dies ermöglicht es Ihnen, Korrekturmassnahmen durchzuführen und Lösungen bereitzustellen. 
     

So geht's weiter. 

Damit gelingt der Einstieg.

Interessiert Sie diese Stelle, so senden Sie zwingend Ihre Bewerbung per E-Mail an recrutement@lyria.com. Aus Datenschutzgründen weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre Daten durch eine Bewerbung an Dritte (Lyria) übermittelt werden.

Noch Fragen ?

  • Zur Stelle 

Valentine Achi, Country Manager Schweiz recrutement@lyria.com 

  • Zum Bewerbungsprozess 

Valentine Achi, Country Manager Schweiz recrutement@lyria.com 

Bewerbungen ausschliesslich per E-Mail. 

Über TGV Lyria

TGV Lyria hat sich als Referenztransportunternehmen zwischen der Schweiz und Frankreich etabliert, indem sie die Servicequalität in den Mittelpunkt ihrer Kundenstrategie gestellt hat. Lyria SAS, eine nach französischem Recht gegründete Gesellschaft, ist eine gemeinsame Tochtergesellschaft der Société Nationale des Chemins de Fer français (SNCF) (74 %) und der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) (26 %).