Ideen für einen Wochenendtrip nach Frankreich

Entfliehen Sie für ein Wochenende mit der Familie, mit Ihrem Partner oder mit Freunden. Romantisch, erholend, ausgefallen... Folgen Sie unserem Guide, mit dem wir Ihnen gute Adressen empfehlen und Ihnen Ideen für ein Wochenende in Frankreich nach Ihren Wünschen vorschlagen.

Ideen für ein romantisches Wochenende

Verbringen Sie ein romantisches Wochenende in Frankreich. Von Norden nach Süden ist das Land voller überraschender Orte mit aussergewöhnlichem Charme. Entdecken Sie einige unumgängliche Adressen und Ideen für einen Aufenthalt zu zweit.

Ein Wochenende auf den Spuren von Monet

Giverny ist ein kleines Dorf in der Normandie, ungefähr eine Autostunde von Paris entfernt. Mit seinen kleinen Gässchen und seinen jahrhundertealten Bauwerken ist Giverny eine regelrechte Oase des Friedens, ideal für ein romantisches Wochenende. Das Dorf ist ausserdem bekannt für seine Stiftung Claude Monet, ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude, in dem der Maler 40 Jahre lang bis zu seinem Tod gelebt hat. Während Giverny tagsüber im Rhythmus der Besucher der Monet-Stiftung lebt, findet das Dorf abends seine ruhige Atmosphäre wieder und bietet einen überaus romantischen Rahmen.
Giverny ist ab Paris, erreichbar und wird vom TGV Lyria angefahren. Umstieg am Bahnhof Paris Saint-Lazare in einen Vorortszug.

Die Entdeckung von Grasse

Hoch oben auf dem Hügel überragt die Stadt Grasse die Täler in einem Postkartendekor. Ihre engen und steilen Gässchen sind gesäumt von Häusern, von denen einige im 16., 17. und 18. Jahrhundert gebaut wurden und mit typisch provenzalischen Dachziegeln bedeckt sind. Grasse ist neben seinen Parfümerien und Blumenfeldern auch für seine Lebenskunst bekannt. Nehmen Sie sich die Zeit für ein Gourmetessen im Lou Fassum, ein Restaurant, das den Golf von Napoule überragt und einen wunderschönen Ausblick auf die Bucht ermöglicht.  
Grasse ist 32 Minuten von Antibes und 23 Minuten von Cannes mit dem Regionalzug entfernt. Diese 2 Städte werden vom TGV Lyria auf der Mittelmeerachse angefahren. 
 

Ideen für ein Wochenende mit der Familie 

Sie suchen nach Ideen für ein Familienwochenende in Frankreich ? Ob Sportferien oder eine Reise ins Grüne, hier finden Sie eine Auswahl an Orten für Alt und Jung, die Sie selbst und mit Ihrer Familie entdecken können.

Wochenende auf dem Bauernhof

Ein Wochenende auf einem landwirtschaftlichen Betrieb ist für Eltern die ideale Lösung, um sich selbst zu erholen und die Kinder die Tätigkeiten und Tiere des Bauernhofs entdecken zu lassen. Zahlreiche Landwirte bieten überall in Frankreich Themenaufenthalt an. Sie sind zusammengeschlossen in Verbänden wie  « Bienvenue à la Ferme » und « Accueil Paysan ».

Ein Wochenende mitten in der Natur

Profitieren Sie von einem Familienurlaub, um sich in der Natur zu erholen. Schlafen Sie in einer schwimmenden Hütte, werden Sie zum Abenteurer auf einem Baumpfad, bewundern Sie die Sterne nach Einbruch der Nacht. Werden Sie zu einem echten Robinson Crusoe in der Franche-Comté.
 

Ein ausgefallenes Wochenende 

Verlassen Sie ausgetretene Pfade: entdecken Sie einige Ideen für ausgefallene Wochenenden in Frankreich, Genuss ohne Zurückhaltung!

Ein Wochenende hoch auf dem Gipfel 

Verbringen Sie ein Wochenende im Blätterdach! Geniessen Sie ein Wochenende ausserhalb der ausgetretenen Pfade, hoch oben auf majestätischen Bäumen, in Ihrem eigenen ausgestatteten Baumhaus. Klettern Sie hinauf und leben Sie ein paar Augenblicke lang wie ein echter Robinson Crusoe. 
Um das nächstgelegene Baumhaus ausfindig zu machen, schauen Sie unter La Cabane en l’Air wo zahlreiche Adressen in Frankreich aufgeführt sind, von denen einige  in der Hoch-Provence und in der Hoch-Saône mit Ihrem TGV Lyria zu erreichen sind.
 

Ideen für Wochenenden im Grünen

Fahren Sie für ein Wochenende ins Grüne nach Frankreich! Einige Ideen für erholsame Aufenthalte und gute Adressen für eine Reise weit abseits des Tumults der Grossstädte... 

Ein Wochenende entlang dem Kanal des Südens 

Der Kanal des Südens verbindet Toulouse mit dem Mittelmeer. 240 km lang, mit 63 Schleusen ausgestattet und von Platanen gesäumt, durchquert der Kanal des Südens typische Landschaften des Süd-Westens. Man kann ihn mit dem Fahrrad entdecken - auf ausgebauten Radwegen oder unbefestigten Wegen - oder auch an Bord eines Hausboots, das man für ein Wochenende ohne Bootsführerschein mieten kann. Eine Gelegenheit für die Jüngsten und Erwachsene, diese im 17. Jahrhundert errichtete Parkanlage zu erkunden.

Entdecken Sie die Insel Sainte-Marguerite

Die von Vauban erbaute Festung der Insel Sainte-Marguerite vor der Küste von Cannes hat einen der berühmtesten und geheimnisumwittertsten Gefangenen der Geschichte Frankreichs beherbergt: den Mann mit der eisernen Maske. Die Insel Sainte Marguerite ist tagsüber eine Touristenattraktion und abends naturbelassen und fast menschenleer. Ein paar wenige Besucher können dort nämlich in einigen neu hergerichteten Zimmern der Festung übernachten... 
Die Insel Sainte Marguerite ist innerhalb weniger Minuten mit dem Boot ab Cannes zu erreichen.

Entdecken Sie auch...

Reisen nach Frankreich

X

Der Inhalt dieser Website passt sich je nach Reiseziel an