Gepäck

Nehmen Sie sich die Last von den Armen und befreien Sie Ihren Geist! Damit Sie mit Leichtigkeit mit dem Fahrrad reisen können... der Lyria ist bestens ausgerüstet, um Ihnen das Leben zu erleichtern.

Transport Ihres Fahrrads (ohne Satteltasche) an Bord des TGV Lyria

Sie können Ihr Fahrrad ohne Reservierung mitnehmen

Ihr Fahrrad ohne Satteltasche, demontiert und anschließend in einem Überzug verräumt (Maximale Abmessung: 120 x 90 cm) kann kostenlos und ohne Reservierung im Gepäckraum des TGV Lyria mitgenommen werden.

 

Einzuhaltende Anweisungen für Ihre Gepäckstücke an Bord des TGV Lyria

  • Beachten Sie bitte, dass der Weg in den Gängen durch zu großes oder zu viel Gepäck versperrt wird. 
  • Nehmen Sie nur Gepäck mit, das Sie leicht tragen und im dafür vorgesehenem Bereich verstauen können. (Gepäckaufbewahrung über Ihrem Sitz, Gepäcktragegitter in manchen TGV Lyria in der Mitte des Waggons. Ein verfügbarer Stauraum ist ebenfalls hinter oder unter Ihrem Sitz vorhanden). 
  • Nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie ebenfalls über einen Abstellbereich am Ende der Waggons verfügen: Benutzen Sie diesen für Ihr größeres Gepäck und vermeiden Sie bitte, dort Wertgegenstände abzulegen.
  • Die von Ihnen transportierten Gegenstände, Gepäckstücke und Koffer stehen unter Ihrer alleinigen Verantwortung. Vergessen Sie bitte weiterhin nicht, Ihren Namen, Vornamen und Ihre Adresse sichtbar am Koffer anzubringen. 
  • Die Fahrräder stehen ebenfalls unter Ihrer vollständigen Verantwortung. Das Beladen und Entladen der Fahrräder muss von Ihnen rücksichtsvoll durchgeführt werden. Aus Rücksicht auf andere Fahrgäste empfehlen wir Ihnen, den Zug mit Ihrem Fahrrad außerhalb der Spitzenzeiten zu betreten und sich im Vorfeld zu informieren, wenn Sie in einer Gruppe reisen.

 

Reisen nach Frankreich

X

Der Inhalt dieser Website passt sich je nach Reiseziel an