Zugplan von TGV Lyria

Sehen Sie auf den Plänen nach, um Ihren Sitzplatz im Zug zu finden, die verfügbaren Wagentypen sowie die Ausstattungen auf der Strecke kennen zu lernen.

 

Wagenplan des TGV Lyria

Jeder  TGV Lyria Zug besteht aus acht Wagen:

  • 3 Wagen der ersten Klasse
  • 4 Wagen der zweiten Klasse
  • 1 Barwagen in der Mitte der Wagenreihe, der allen Reisenden zugänglich ist.  

Die Wagen des TGV Lyria werden wie folgt nummeriert: Wagen von 1 bis 8 und Wagen von 11 bis 18. Die Sitze in den TGV Lyria-Zügen verfügen über eine Doppelnummerierung. Diese ist abhängig von der Verkehrsrichtung. Die unterstehenden Pläne der TGV Lyria-Züge weisen diese Doppelnummerierung an. Während Ihre Reise wird nur eine Nummerierung eingeschaltet, diese entspricht den Informationen auf Ihrem Billett.

Sehen Sie in den Plan Ihres Wagens, wenn Sie Ihre Fahrstrecke auswählen:

Fahrtrichtung des Zugs

Benehmensregeln an Bord der Wagen

Auf TGV Lyria zügen gibt es ausschliesslich Nichtraucherabteile.  

Benutzung des Mobiltelefons: Für die Bequemlichkeit aller möchten wir Sie bitten, Ihre Telefone in den Lautlos-Modus n zu schalten und Ihre Anrufe an der Plattform, die sich an den Enden eines jeden Wagens oder des Barwagens befinden, zu betätigen. 

 

Anmerkung

+ Der Zugteil kann möglicherweise vor der Abfahrt des Zuges modifiziert werden.
+ Auf der Achse Paris <> Genf ist es möglich, dass ein Wagenteil des Typs Sud-Est für Ihre Strecke verwendet wird, um die Verkehrskontinuität zu sichern.
+ Sie werden eine Anmerkung auf Ihrem Transportpapier finden, wenn Ihre Strecke mit der Wagenreihe Duplex/Euroduplex befahren wird,  Die Etage (oben oder unten) wird ebenfalls angegeben.

Reisen nach Schweiz

X

Der Inhalt dieser Website passt sich je nach Reiseziel an