Städte, die von TGV Lyria bedient werden: Basel

Basel liegt im äussersten Nordwesten der Schweiz, zwischen Frankreich und Deutschland, und ist gemessen an seinen Einwohnern, die drittgrösste Stadt des Landes. Das historische Erbe sowie die zahlreichen kulturellen und architektonischen Besonderheiten aus alter und neuer Bauzeit machen aus Basel eine äusserst attraktive Stadt. Der Rheinhafen, das Tor zur Welt, bildet die Grundlage für den wirtschaftlichen Wohlstand von Basel.

 

TGV-Lyria-Verbindungen von Frankreich nach Basel

Von Frankreich aus erreicht man Basel mit dem TGV Lyria ab Paris Gare de Lyon. Auch von Dijon, Belfort-Montbéliard TGV und Mulhouse aus wird Basel angefahren.

Paris–Basel SBB

Mit dem TGV Lyria reisen Sie in nur 3 Stunden und 3 Minuten 5 bis 6 Mal täglich von Paris nach Basel. Auf der Strecke werden folgende Wagen eingesetzt: TGV Lyria Duplex und TGV Lyria Euroduplex. Der TGV Lyria Paris–Basel hält in Dijon, Belfort-Montbéliard TGV und Mulhouse.

 

Billette reservieren

  • Entdecken Sie auch...

    Reisen nach Schweiz

    X

    Der Inhalt dieser Website passt sich je nach Reiseziel an