Wer sind wir?

TGV Lyria ist das führende Verkehrsunternehmen zwischen Frankreich und der Schweiz. TGV Lyria ist aus einer Initiative der beiden Länder parallel zur SNCF und den SBB als Anbieter von Zugreisen mit hohem Mehrwert hervorgegangen. Wer mit uns reist, reist komfortabel und umweltbewusst – bei hervorragendem Service.
Bei TGV Lyria sind wir davon überzeugt, dass der Zug viel mehr als ein reines Verkehrsmittel ist – nämlich der Startpunkt, um die Welt zu entdecken. Wir geben stets unser Bestes. Wir bieten Ihnen einen kundenorientierten Service und kümmern uns um alle Ihre Bedürfnisse.
Mit TGV Lyria zu reisen, ist ganz einfach: Sie steigen ein, geniessen oder nutzen die Zeit an Bord und lernen nicht nur ein, sondern gleich zwei Länder kennen, in denen es viel zu entdecken gibt.

Wir werden immer besser – für Sie.

Besser heisst, das Beste zu geben – sich engagiert für einen Service und ein Angebot einzusetzen, die unseren Werten, den Herausforderungen der Gegenwart und unserem Ruf gerecht werden. Besser heisst nicht zwangsläufig perfekt. Es heisst, menschlich zu sein. Und wie alle stets unser Bestes zu geben. Wie Sie selbst werden auch wir von den Umständen und Zufällen des Lebens und den kleinen Unwägbarkeiten des Alltags überrascht. Aber wie alle übertreffen wir uns selbst und möchten über uns hinauswachsen. Wie alle haben wir das Bedürfnis, Neues zu entdecken, enge Beziehungen zu knüpfen und unvergessliche Erfahrungen zu machen. Wir möchten nicht bloss existieren: Wir alle möchten leben – wirklich und erfüllt leben.

TGV Lyria ist …

eine internationale Tochtergesellschaft, die aus einer gemeinsamen Initiative der SNCF (wichtigstes Eisenbahnunternehmen in Frankreich) und der SBB  hervorgegangen ist. Sie ist das führende Verkehrsunternehmen zwischen Frankreich und der Schweiz. Jedes Jahr entscheiden sich rund 5 Millionen Menschen dafür, auf unseren Schienen auf Entdeckungstour zu gehen. Sie reisen nach Genf, Lausanne, Basel, Zürich, Paris und Dijon und im Sommer auch nach Marseille.

TGV Lyria ist nicht …

… ein Land – sondern zwei.

Von Frankreich in die Schweiz und umgekehrt ist es nur ein Schritt – und er heisst TGV Lyria. Mit 17 Hin- und Rückfahrten, 6 internationalen Verbindungen und 18’000 Plätzen pro Tag war es nie einfacher, das Fernweh zu stillen.

Paris, Dijon, Genf, Lausanne, Basel und Zürich sind die Stars unser täglichen Verbindungen. Unsere neueste Verbindung nach Marseille rückt zudem das Mittelmeer in greifbare Nähe.

Mit 320 km/h und einer Reisedauer zwischen 3 und 4 Stunden ist die Schweiz ebenso wie Frankreich ganz nah. 

… durchschnittlicher Service – sondern eine menschliche Erfahrung.

Unsere Priorität bei TGV Lyria ist Ihre Zufriedenheit. Wir sind bestrebt, alle Ihre Wünsche an Bord zu erfüllen. Bei uns begegnen Ihnen keine Kontrolleure, sondern französische und Schweizer Zugchefs (selbstverständlich). Wir betreuen Sie jeden Tag und auf allen Strecken individuell, damit Ihre Reisen Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben.

Sie möchten an Bord WLAN nutzen? Sie möchten die «Le Déli»-Speisekarte unseres Barwagens studieren? … Sie haben eine Frage – wir beantworten sie. Denn Ihre Reise soll erstklassig sein.

… eine Kultur – sondern zwei. 

Wir kommen aus der Schweiz, das stimmt.

Aber wir sind auch französisch.

TGV Lyria ist eine Initiative zweier Länder mit erstklassigem Schienentransport: Frankreich bringt seine Hochgeschwindigkeitsverbindungen ein, die Schweiz ihre Präzision und beide ihre Serviceorientierung und Lebenskunst. Unsere Leidenschaft ist es, für Ihre Zufriedenheit zu sorgen und Ihren Alltag in ein besonderes Erlebnis zu verwandeln. 

… ein simples Transportmittel – sondern ein umweltfreundliches.

Es ist allgemein bekannt: Mit dem Zug zu reisen, ist besser für unsere Erde. Das gilt insbesondere für Reisen ins Ausland. Auch wenn manche Strecken länger sind als andere (und sich auf jeden Fall hundertfach lohnen), ist es denkbar einfach, mit dem Zug zwischen Frankreich und der Schweiz zu reisen.

Entscheiden Sie sich für TGV Lyria und damit für ein Verkehrsmittel, dessen Hauptversprechen ein respektvoller Umgang mit der Umwelt ist. Als Unternehmen, das in Frankreich und der Schweiz beheimatet ist – zwei Ländern, deren schöne Landschaften und natürliche Schätze zu entdecken sich lohnt –, liegt uns die Umwelt am Herzen. Der Umweltschutz und unsere Kundinnen und Kunden stehen bei uns an erster Stelle. So achten wir beispielsweise auf ein nachhaltiges, umweltbewusstes und gleichzeitig genussvolles Verpflegungsangebot.

Darüber hinaus wurden wir für unser Engagement für Sie und die Welt von morgen ausgezeichnet. Sehen Sie sich unsere Zertifizierungen an: «CSR-Engagiert» und «Responsibility Europe».

… einfach ein Zug – sondern Büro, Oase der Ruhe, Restaurant, Ort der Begegnung und Startpunkt für Entdeckungen.

Steigen Sie ein, machen Sie es sich auf Ihrem grosszügigen Sitz bequem, schauen Sie aus dem Fenster und geniessen Sie die vorbeiziehende Landschaft. Wenn Sie möchten, checken Sie Ihre ersten (oder letzten) E-Mails des Tages. Wenn Sie müde sind, gönnen Sie sich ein Nickerchen. Lesen Sie Zeitung, um keine Neuigkeiten zu verpassen, Ihr aktuelles Buch oder Ihren Lieblingsroman des Sommers. Plaudern Sie mit Ihrer Sitznachbarin oder führen Sie zwischen zwei Wagen noch ein kurzes Telefonat. Was bestellen Sie im Barwagen: einen Kaffee, einen Imbiss? Lassen Sie es sich schmecken! Was? Wir sind ja schon da!

Wir sind überzeugt, dass TGV Lyria wie für Sie gemacht ist – ein Ort, an dem Sie Ihre Zeit genau nach Ihren Vorstellungen verbringen und ganz Sie selbst sein können.