Frankreich–Schweiz: Destinationen mit Umsteigeverbindungen

Zusätzlich zu den Direktverbindungen in die Schweiz bietet TGV Lyria Verbindungen zu zahlreichen anderen Destinationen mit direktem Anschluss von Bahnsteig zu Bahnsteig. Reisen Sie in weniger als 5 Stunden von Paris nach Bern, Montreux, Neuchâtel oder an den Genfersee.

Schweizer Städte mit Umsteigeverbindung

Anschlussverbindungen von Bahnsteig zu Bahnsteig im Bahnhof Basel:

  • Luzern

  • Biel

  • Interlaken

  • Bern

  • Olten

  • Thun

  • Spiez


Anschlussverbindungen von Bahnsteig zu Bahnsteig im Bahnhof Lausanne:

  • Vevey

  • Montreux


Anschlussverbindungen von Bahnsteig zu Bahnsteig im Bahnhof Frasne:

  • Neuenburg


Anschlussverbindungen von Bahnsteig zu Bahnsteig im Bahnhof Genf:

  •  Genfersee

Profitieren Sie von den Kombi-Angeboten von TGV Lyria

  • Mindestens 40% Ermässigung auf das Schweizer Zugbillett der SBB
  • Ab Paris
  • Für die Strecken: Vevey und Montreux via Lausanne, 
  • Luzern, Biel, Interlaken Ost, Interlaken West, Bern, Zürich, Olten, Thun, Spiez via Basel


Alle Kombi-Angebote hier

Paris–Neuchâtel

Die zwischen dem 3-Seen-Land und dem Juragebirge gelegene Stadt Neuenburg eignet sich bestens für gemütliche Familienreisen oder als Ziel...

Paris–Bern

Bern, die Hauptstadt in der Landesmitte der Schweiz, ist die einzige Stadt, die sich ihr mittelalterliches Erscheinungsbild bewahren konnte...

Paris–Montreux

Montreux, dieser wunderschöne Ort am Genfersee, ist das perfekte Ziel für einen Kurzurlaub mit der Familie oder einen romantischen...

Paris–Genfersee

Von Genf Cornavin aus können Sie die Haute-Savoie, Ain und die beiden Kantone Genf und Waadt bequem mit dem Zug erreichen. Reisen Sie in nur...

Reisen Sie in nur 3 Stunden mit dem Zug in die Schweiz.
Mit TGV Lyria, Ihrem Bahnpartner