Städte, die von TGV Lyria bedient werden: Zürich

Zürich profitiert sehr von seiner aussergewöhnlichen geografischen Lage im Herzen Europas. Die Stadt am See befindet sich in unmittelbarer Nähe der Alpen. Die zahlreichen kulturellen Hotspots und das rege Nachtleben machen aus Zürich eine äusserst lebendige Stadt, die niemals schläft.

TGV-Lyria-Verbindungen von Frankreich nach Zürich.

Zürich erreicht man von Frankreich aus mit dem TGV Lyria ab Paris Gare de Lyon. Man kann auch von Dijon, Belfort-Monbéliard, Mulhouse und Basel aus nach Zürich reisen.

 

Paris <> Zürich

Die Strecke Paris–Zürich wird mit dem TGV Lyria täglich 6 Mal in beide Richtungen befahren. Die Reise dauert 4 Stunden und 3 Minuten. Der Zug hält in Dijon, Belfort-Montbéliard, Mulhouse und Basel. Die teilweise für die Verbindung Paris–Zürich eingesetzten Euroduplex-Wagen verfügen in der 2. Klasse über Steckdosen.

..

Dijon <> Zürich

Dank TGV Lyria erreichen Sie Zürich auch von Dijon aus. 3 der 6 täglich verkehrenden TGV halten auch in Dijon.

..

 

..

 Bekannt als Finanzhauptstadt der Schweiz ist Zürich nebst der legendären Luxus-Einkaufsmeile namens Bahnhofstrasse auch eine gute Adresse für feine Schweizer Schokolade.

Billette reservieren