Die BUSINESS 1ÈRE TGV Lyria Klasse

BUSINESS 1ÈRE: eine hochwertige Reise nach Mass, für die, die ein individuelles Erlebnis suchen.

An allen Tagen ausser samstags, für Zürich/Basel <> Paris/Dijon und Genf <> Paris Verbindungen verfügbar.
TGV Lyria - Flexibility

Flexibilität...

...Und flexibler Zugang

TGV Lyria - Catering service

Dienstleistungen

Eine breite Palette

TGV Lyria -  train

Die 1. Klasse

Sitzkomfort

Dienstleistungen an Bord

  • Ein spezieller Ruhewagen, ideal, um sich zu entspannen oder konzentriert zu arbeiten.
  • Sitzkomfort der 1. Klasse mit viel Beinfreiheit
  • Persönlicher Empfang mit Willkommensdrink und einem Oshibori (Erfrischungstuch).
  • Ein Verpflegungsangebot mit einem warmen Gericht und Service am Platz. Kreative Menüs, inspiriert von der schweiz-französischen Gastronomie: Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder Snack.
  • Getränke nach Belieben.
  • Ein neu gestalteter Barwagen und ein vollkommen überdachtes Angebot mit schmackhaften Trend-Rezepten.
  • Internationale Zeitschriften und Zeitungen.
  • Reservierung eines Privatchauffeurs bei Ankunft am Paris Gare de Lyon bereits im Zug. Fahrt- sowie Anfahrtskosten werden beim Chauffeur beglichen.
  • Zugang zum Salon SNCF Grand Voyageur in Paris Gare de Lyon.

 

Als Fahrgast profitieren Sie von einem engagierten Bordpersonal, das Sie während der ganzen Reise mit bewährtem schweizer-französischem Qualitätsstandard und Know-how begleitet.

 

Preisvorteile

  • Volle Flexibilität mit kostenlosem und unbegrenztem Umtausch und Rückerstattung.
  • Flexibler Zugang zu allen Zügen eines bestimmten Tages mit demselben Reiseziel. Tauschen Sie Ihr Billett am besten vor der Abfahrt um: So können Sie sicher von einem reservierten Sitzplatz und der Bedienung am Platz profitieren.
  • Ein fixer Preis pro Reiseziel, unabhängig von den Reise- und Buchungsdaten.

 

Basel <> Paris: CHF 229.- (199 €)

Zürich <> Paris: CHF 260.- (226 €)

Genf <> Paris: CHF 220.- (191 €)

  • Informationen für Reisen ab dem 15. Dezember 2019:

Der Preis für die volle Flexibilität der Reiseklasse BUSINESS 1ÈRE auf der Strecke Paris <> Genf / Lausanne beträgt neu EUR 195 (CHF 225).

Die Reiseklasse BUSINESS 1ÈRE gibt es neu auch auf der Strecke Paris <> Lausanne via Vallorbe.

Sie können auf der Strecke Paris <> Vallorbe für EUR 190 (CHF 219) in der BUSINESS 1ÈRE reisen.

Sonderangebot

 

TGV Lyria bietet

Zugang zur BUSINESS 1ÈRE 

für die Besitzer der 1. Klasse Abo

von SNCF und SBB

und der Carte Liberté SNCF!

Wie können Sie das BUSINESS 1ERE buchen?

Mehrere Verkaufskanäle ermöglichen es Ihnen, das BUSINESS 1ÈRE zu wählen, z.B.: SBB.ch oder OUI.sncf .

Um Ihnen beim Kauf auf SBB.ch oder OUI.sncf zu helfen, sehen Sie sich die folgenden Tutorials (in Französisch) an.

Verkehrsinformationen – Verkehrsperioden:

Winterpause: Die Reiseklasse BUSINESS 1ÈRE geht am Samstag, 21. Dezember 2019 in die Winterpause. Der Betrieb wird am 5. Januar 2020 wieder aufgenommen. Kunden, die in dieser Zeit weiterhin den Komfort der 1. Klasse geniessen möchten, können die Reiseklasse STANDARD 1ÈRE buchen.

Buchen