Bahnhof von Basel: Praktische Informationen

Das Wesentliche für die Ankunft am Bahnhof von Basel: Transportmöglichkeiten, Parkplätze, Gepäckaufbewahrung...

Erreichen Sie den Bahnhof von Basel mit öffentlichen Transportmitteln

Entdecken Sie das öffentliche Transportnetz in der Stadt Basel: 

  • Tram: Linie 1, 2, 8, 10, 11 und 16
  • RER: Linie S1, S3 und S6
  • Bus : Linie 30 und 50
  • RegioExpress und Reisezüge

Um das Umsteigen zu erleichtern, informieren Sie sich über das Netz der Stadt Basel und der Region Basel.

In der Nähe des Bahnhofs von Basel parken

Sind Sie mit dem Auto unterwegs? Dann empfehlen wir Ihnen den Centralbahnparking Parkplatz.
Reservierung unter +41 (0)61 270 96 96. Gebührenpflichtig Das Abstellen von Zweirädern ist erlaubt. 7 Tage 24 Stunden geöffnet
Weitere Parkplätze stehen Ihnen auf der folgenden Webseite zur Verfügung: www.parkleitsystem-basel.ch.
Sind Sie mit dem Fahrrad unterwegs? Zwei Schritte vom Bahnsteig entfernt können 650 Fahrräder unter einem Schutzdach vor Unwetter abgestellt werden.

Reservieren Sie ein Taxi

Mit dem Rail-Taxi erwartet Sie Ihr Taxi bei Ihrer Ankunft in der Schweiz.  Zur Reservierung dieser Leistung: 
Es genügt, die folgende kostenlose Nummer zu wählen*: +41 (0) 800 44 22 66 (24 Stunden Service).

Die Gepäckaufbewahrung des Bahnhofs von Basel

Sie möchten Ihr Gepäck verstauen? Sie haben die Möglichkeit, Ihr Gepäck in den automatischen Gepäckaufbewahrungen des Bahnhofs von Basel zu verstauen.

Adresse: Bahnhof Basel SBB Centralbahnstrasse
4056 Basel 


Telefon: +41 (0)900 300 300


Öffnungszeiten: von Montag bis Freitag mindestens bis 21:00 Uhr; Samstags, Sonntags und an Feiertagen mindestens bis 20:00 Uhr.

Um unter den besten Bedingungen zu reisen, empfehlen wir Ihnen, sich spätestens 2 Minuten vor der angezeigten Abfahrtszeit auf Ihrem Transportpapier an Bord zu begeben. Halten Sie diese Zeit ein, denn der sichere Zugang zum Zug kann nicht garantiert werden.