WLAN TGV Lyria: Wie verbindet man sich

Zugang zum WLAN an Bord aller Züge von TGV Lyria und in allen Reiseklassen. Entdecken Sie unsere Online-Dienstleistungen.
Wearing a mask agains coronavirus - TGV Lyria

Berücksichtigen Sie die Sicherheits- und Hygienemassnahmen,

die ab dem 11. Mai während Ihrer Reise Frankreich <>Schweiz

an Bord der Züge TGV Lyria eingeführt werden.

Wie verbinde ich mich mit dem WLAN von TGV Lyria?

  1. WLAN auf Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone aktivieren und das Netz _WIFI_LYRIA auswählen.
  2. In Ihrem Internet-Browser eine Seite öffnen: Sie werden auf das WLAN-Portal von Lyria weitergeleitet. Wenn sich die Startseite nicht öffnet, geben Sie die folgende URL ein: wifi.tgv-lyria.com
  3. Auf der Startseite des Portals klicken Sie auf das Icon «Profil» oder auf den Button «Verbinden».

 

Achtung: Mobile Google-Apps können nicht verbunden werden. Öffnen Sie Ihren Webbrowser (Chrome, Safari, Firefox, Edge usw.), um sich mit dem WLAN des Zugs zu verbinden.

​​​​​​​Das WLAN-Portal von TGV Lyria und seine Dienstleistungen

Der Internetanschluss via Reisedossiernummer von SNCF und SBB ermöglicht es den Fahrgästen, von folgenden neuen Dienstleistungen zu profitieren: 

  • Eigenes WLAN-Portal mit dreisprachigen Inhalten (Französisch, Deutsch, Englisch). 
  • Echtzeit-Routenverfolgung mit interaktiver Karte und Informationen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entlang der Reiseroute und am Zielbahnhof. 
  • Reiseinfos, Meldungen von Störungen, Angabe von Anschlussverbindungen bei Ankunft.
  • Redaktionelle Beiträge über Städte im Streckennetz von TGV Lyria.
  • Gastronomieangebot im Barwagen.