Besuchen Sie die geschichtsträchtige Kulturstadt Zürich

Besuchen Sie die attraktive Stadt Zürich, nur 4 Stunden mit dem Zug von Paris entfernt. Weit entfernt von den Klischees hat die Finanzhauptstadt der Schweiz weit mehr zu bieten als Banken und Luxus-Boutiquen.

Billette reservieren

In 4 Stunden ab Paris

Zürich ist äusserst facettenreich und bietet ein abwechslungsreiches Programm künstlerischer und kultureller Aktivitäten. Die Hochburg der Schweizer Kultur war unter anderem die Wiege der Dada-Bewegung, zieht mit ihrer vielseitigen Architektur alle Blicke auf sich und beherbergt zahlreiche Museen, darunter das Schweizerische Landesmuseum und das Kunstmuseum Zürich. Kurz, in dieser Stadt gibt es viel zu sehen!

© Zürich Tourismus

Zürich besichtigen: was unternehmen

  • Ein Spaziergang durch die hübsche Fussgängerzone der Zürcher Altstadt führt Sie an geschichtsträchtige Orte, nur wenige Schritte vom Ankunftsbahnhof des TGV Lyria entfernt. Unterwegs haben Sie die Gelegenheit, die von Marc Chagall geschaffenen Bildfenster im Fraumünster und die Sammlung moderner Kunst im Kunsthaus zu bewundern. 
  • Erkunden Sie das trendige Zürich bei einem Bummel durch das sanierte Industriegebiet Zürich West und entdecken Sie die Kunstgalerien und Designerboutiquen der Stadt.
  • Machen Sie einen Schaufensterbummel auf der Bahnhofstrasse, eine der renommiertesten Einkaufsstrassen der Welt.
  • Auf dem Uetliberg, der von der Stadt aus zu Fuss oder mit Zug schnell zu erreichen ist, können Sie in der freien Natur frische Luft tanken und einen Panoramablick auf die Stadt, den See und die verschneiten Berggipfel geniessen.
  • Im Winter können Sie den Uetliberg mit dem Schlitten hinunter rutschen. Ein Riesenspass für Gross und Klein...
  • Baden im glasklaren Wasser des Zürcher Sees, mit dem Boot fahren oder es sich am Ufer bequem machen und den Blick auf die Alpen geniessen, das alles können Sie in nur wenigen Stunden mit dem Zug ab Frankreich unternehmen. Auch das ist Zürich besichtigen! 

Welcher Zeitpunkt für eine Reise nach Zürich?

Welcher Zeitpunkt für eine Reise nach Zürich?

  • April - Sechseläuten. Mit diesem traditionellen Zürcher Volksfest wird die Ankunft des Frühlings gefeiert.
  • Juli - Züri Fäscht. Alle 3 Jahre findet ein grosses Volksfest in der Altstadt und am Ufer des Sees statt.
  • August - Street Parade. Eine gigantische Technoparade marschiert durch die Stadt.
  • November - Expovina. Eine beeindruckende Weinmesse findet auf zwölf Schiffen statt. Rund 4000 Weine zu verkosten! 

Das Klima in Zürich

In Zürich herrscht ein gemässigtes Klima. Die mildesten Temperaturen sind von Mai bis September zu verzeichnen. Während dieser Zeit kann man nicht nur die Stadt besichtigen, sondern auch den See geniessen. Zürich ist auch zur Weihnachtszeit einen Besuch wert, wenn die Stadt in ihrem Winterkleid und ihrer Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt.

Haben Sie das gewusst?

  • Der berühmte Physiker Albert Einstein hat an der Eidgenössischen Technischen Hochschule  in Zürich studiert und unterrichtet.
  • Der irische Poet James Joyce soll gesagt haben: «Die Bahnhofstrasse in Zürich ist so sauber, dass man eine verschüttete Suppe vom Boden aufschlecken kann.»
  • Die intellektuelle und künstlerische Bewegung Dada ist im  Cabaret Voltaire in Zürich entstanden. Dieser Ort ist heute der Öffentlichkeit zugänglich.

Zürich in Zahlen

cup icon

7

Mal hintereinander als Stadt mit der besten Lebensqualität der Welt ausgezeichnet.

drinking water icon

1 200

Brunnen mit Trinkwasser in der ganzen Stadt.